BÜRGERLISTE RUTZENHAM – AUSTRITT AUS DEN BÜRGERLISTEN OÖ

63 Bürgerlisten wurden im Herbst 2015 in die oö. Gemeinderäte gewählt. Miteinander haben die einzelnen Bürgerlisten wenig zu tun, in der Regel kennen sie sich gar nicht. Als von Dr. Martin Gollner, Liste TOP Peuerbach, die Überlegung aufgegriffen wurde, die Bürgerlisten untereinander stärker zu vernetzen und mit den Bürgerlisten OÖ eine Dachorganisation zu gründen, haben wir als Bürgerliste Rutzenham diese Idee für gut befunden und sind 2019 beigetreten. Als am 29.02.2020 in einer Vorstandssitzung darüber abgestimmt wurde, dass die Bürgerlisten OÖ bei der Landtagswahl 2021 antreten möchten, stimmte ich als einziges Vorstandsmitglied nicht mit – weil ich mir nicht vorstellen konnte, die völlig unterschiedlich agierenden Bürgerlisten in den Gemeinden, auf einen Nenner zu bringen – bzw. weil ich das auch gar nicht wollte. Meine Bedenken haben sich inzwischen bewahrheitet, seit sich nun der Obmann im Wahlkampfmodus befindet, können und wollen wir uns als Bürgerliste Rutzenham mit unserer Wertehaltung und Weltsicht mit den öffentlichen Auftritten und Darstellungen nicht identifizieren. Die einzige mögliche Konsequenz war daher, bei den Bürgerlisten OÖ auszutreten. Das haben wir per 20.11.2020 auch gemacht! Eine ursprünglich sinnvolle Idee hat sich damit für uns gleich wieder verabschiedet!

Christian Aichmayr

3 Gedanken zu „BÜRGERLISTE RUTZENHAM – AUSTRITT AUS DEN BÜRGERLISTEN OÖ“

  1. Lieber Christian,
    ich denke das war die richtige Entscheidung – jeder Ort ist individuell mit seinen Ansprüchen und Ideen – der Grundgedanke einer „BÜRGER“ – Liste kommt diesem Gedanken nach – aber nicht auf Landesebene – da sollte dann eine „LANDESBÜRGER“ – Liste angedacht werden – aber da denke ich, sollte dies den Grünen überlassen werden siehe Link unten.
    Herzlichst, Andi
    https://ooe.orf.at/stories/3079674/

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

*

code